Smitty Brandner malt berühmte Menschen. Seine Bilder sind zeitgemäße Ikonen mit geheimnisvoller Aura und außergewöhnlicher Stimmung.

Oft sind es abgewitterte und bemooste Zeltplanen, auf denen die Protagonisten seiner Werke zum Leben erwachen. Die organische und vergängliche Anmutung des Materials betont die zeitverweisende Dimension in den Arbeiten. Manche der Persönlichkeiten sind bereits tot, andere sind direkt aus dem aktuellen Zeitgeschehen gegriffen, einige – jetzt alte – sind in ihren jungen Jahren dargestellt.

Trotz der formalen und farblichen Reduktion erreicht die Darstellung ein hohes Maß an Unmittelbarkeit und Intensität. Mitunter wird auch die Intimität spürbar, die sich aus dem ganz persönlichen Ansatzpunkt des Künstlers ergibt.

Smitty Brandner trifft die Auswahl „seiner Akteure“ sehr behutsam. Zu allen hat der Maler eine besondere Beziehung, alle haben Einfluss genommen auf seine persönliche Entwicklung. In seinen Bildern manifestiert sich die Brücke die er von den Lebenswegen der Dargestellten zu seinem eigenen Werdegang errichtet.

Zurück zur Galerie von Smitty Brandner